Bemerkungen des vlbs zum neuen Hygieneplan (4. Fassung) und zu den Leitlinien für den Unterricht in BBS (02.07.2020)

(Harry Wunschel) Obwohl die allgemeine Abstandsverpflichtung fällt: Wo es möglich ist, soll der Mindestabstand von 1,50 m weiter eingehalten werden, sowohl im Unterricht als auch bei Besprechungen und Konferenzen. Das bedeutet beispielsweise, dass die Schulen versuchen sollten, die größten Klassen in den größten Unterrichtssälen unterrichten zu lassen.

Weiterlesen

Die Nutzung der Corona-Warn-App, der Kinderbonus von 300 € und noch offene Fragen zum kommenden Schuljahr (18.06.2020)

(Harry Wunschel) Nach Abschaffung des Abstandsgebotes soll die neue Corona-Warn-App einen zusätzlichen Schutz vor einer zweiten Infektionswelle bieten. Die Nutzung der App ist freiwillig und der Datenschutz ist sichergestellt. Über www.corona-warn-app.de werden Sie direkt zu den App-Stores von Apple oder Google weitergeleitet und können diese App herunterladen.

Weiterlesen

Plan A ist „normaler“ Unterricht im nächsten Schuljahr (26.06.2020)

(Harry Wunschel) Obwohl die Zeit für die Planungen in den Schulen drängt, ist das schulartspezifische konkretisierende Schreiben für das nächste Schuljahr immer noch nicht versendet worden. Deshalb müssen sich die BBS immer mehr auf die mündlichen Informationen aus dem Bildungsministerium und der ADD verlassen, wohl wissend, dass die Halbwertszeit mancher Informationen nur wenige Tage beträgt.

Der vlbs kritisiert, dass eine vernünftige Planung für die Schulen unter diesen Bedingungen nicht möglich ist.

Weiterlesen

2020 05 06 s1

Archiv2

BvLB

DBB