• Folie2
  • Folie6
  • Folie3
  • Folie1
  • Folie5
  • Folie4

Corona-Entwicklung, Digitalisierung und Unterricht (07.02.2021)

(Harry Wunschel) Die Ergebnisse des nächsten Treffens der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten mit dem Kanzleramt am 10.02.2021 entscheiden darüber, ob wir nach Fasching in den Wechselunterricht gehen können und ob die Präsenzpflicht weiter aufgehoben ist. Ich gehe davon aus, dass deshalb wieder gegen Ende der Woche die Schulen über die weiteren Entwicklungen informiert werden.

Erste Hinweise aus dem Bildungsministerium weisen darauf hin, dass es eine Pflicht für medizinische Masken (einfache medizinische Masken, FFFP2-Masken) für Schülerinnen und Schüler während der Präsenzzeit an weiterführenden Schulen geben soll. Bisher ist dies nur für Notbetreuung in allgemeinbildenden weiterführenden Schulen vorgesehen worden.

Weiterlesen

Digitalisierung und Unterricht in der BBS 04.02.2021

(Harry Wunschel) Am 27.01.2021 haben endlich alle Bildungsministerien der Länder und die Bundesbildungsministerin die Bund-Länder-Vereinbarung „Leihgeräte für Lehrkräfte“ unterschrieben. Wichtig war für die Länder, dass bereits angeschaffte Lehrkräfteendgeräte auf dieses Programm angerechnet und damit nachträglich erstattet werden. Deshalb hat die Unterzeichnung etwas mehr Zeit in Anspruch genommen. Als Anfangsdatum des Programmes wurde jetzt der 3.06.2020 festgelegt. Es bleibt damit eine winzige Hoffnung, dass die Lehrkräfte-Endgeräte bereits noch vor den Sommerferien an die Schulen ausgeliefert werden. Die Gelder für die Administration der Geräte lassen aber immer noch auf sich warten. https://bildungsklick.de/schule/detail/bildungschancen-fuer-sozial-benachteiligte-schuelerinnen-und-schueler-verbessern

Weiterlesen

2021 01 s1

Fortbildung zur Einführung in Lern- und Erklärvideos: Eine vierte Veranstaltung am 02.03.2021 geplant

Nach drei ausgebuchten Fortbildungsterminen bietet der vlbs einen vierten Termin am Dienstag, 2. März von16:30 bis 18:30 Uhr an. In diesem interaktiven Onlineseminar (120 Minuten) geht es rund um die Grundlagen des Themas Videoerstellung.

In Zusammenarbeit mit den Referenten (Sophia Schröter und Jonas Weber) von Social Web macht Schule wird grundlegend erklärt, wie Sie spannende Lern- und Erklärvideos mit wenig Aufwand konzipieren und erstellen können. Es wird beleuchtet, welche Möglichkeiten es gibt, Videos einfach mit dem PC, Smartphone oder Tablet zu produzieren. Es werden Ihnen die nötigen Werkzeuge und kostenlosen Tools an die Hand gegeben.

Weiterlesen

Wie geht es weiter mit dem Gesundheitsschutz? 04.02.2021

(Harry Wunschel) Die Gefahr, nach dem 14.02.2021 weiterhin im Fernunterricht zu bleiben, steigt trotz etwas zurückgehender Inzidenzzahlen. Bei den Grundschulen wurde wegen der Angst vor Ausbreitung der Virusmutationen der geplante Wechselunterricht ab 01.02.2021 aufgehoben. Am schlimmsten wäre jedoch ab Aschermittwoch ein Mischmasch-Szenario, da dann zu den jetzigen äußerst hohen Belastungen u. a. aufgrund den meist völlig neu zuerstellenden Konzepten für den Online-Unterricht noch die Frage der zeitlichen Koordinierung von vielleicht Präsenz-, Wechsel- und Fernunterricht hinzukommt.

Es bleibt die Forderung des vlbs, dass die vielen Corona-Mehrbelastungen der Kolleginnen und Kollegen eine Entlastung an anderer Stelle finden müssen. Wenn es nicht zu einer Reduktion des Stundendeputates kommt, dann müssen zumindest die 3/6-Pauschale für alle Lehrkräfte und aufgrund der zusätzlichen Koordinierungsaufgaben auch die Schul- bzw.Abteilungsleitungspauschalen temporär erhöht werden.

Weiterlesen

Personalratswahl am 03. bis 07. Mai 2021

Termin (!) für die Entscheidung zur Briefwahlmöglichkeit:

Bei dieser Personalratswahl kann neben der Möglichkeit der persönlichen Stimmabgabe auch eine schriftliche Stimmabgabe (Briefwahl) angeboten werden (oder beides gemeinsam). Der Wahlvorstand entscheidet über die Notwendigkeit eines Briefwahlangebotes (§ 19 Abs. 3 WolPersVG). Ordnet der Wahlvorstand die schriftliche Stimmabgabe an, so hat er dies bereits im Wahlausschreiben anzugeben (vgl. § 6 Abs. 2 Nr. 17 WOLPersVG).

Da das Wahlausschreiben spätestens 6 Wochen vor dem letzten Wahltag am 07.05.2021 erlassen werden muss, empfiehlt der vlbs aufgrund weiterer einzuhaltender Termine spätestens Ende Februar darüber zu entscheiden und zu veröffentlichen. Nachzulesen im Downloadbereich unter: „LVO_zur_Änderung_UrlVO_ArbZVO_und_WOLPersVG_vom
_11._Januar_2021_(GVBl._S._23)“
.

Weiterlesen

Archiv2

BvLB

DBB

NEWSLETTER

Pers wahl Logo